30.07.2022

Belastungsübung unter Atemschutz

Tätigkeiten unter Atemschutz sind belastet. Das bekamen unsere Einsatzkräfte beim gestrigen Streckendurchgang zu spüren.

Der Streckendurchgang unter Atemschutz beinhalt das Ziehen von Gewichten, 20 m Endlosleiter, 200 m Laufband, fahren auf Ergometer und abschließend der Hindernisparcour.

Danke an die Freiwillige Feuerwehr Erbach für die Durchführung der Belastungsübung. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: