Eulbach, 19.07.2018, von Marcel Edelmann

Brandeinsatz - Eulbacher Schloss

Am vergangenen Donnerstag (19.07.) kam es am Eulbacher Schloss zu einem Brand, der schätzungsweise einen Schaden von rund zwei Millionen Euro verursacht hat. Das THW Michelstadt wurde durch die Einsatzleitung angefordert.

Rund zwei Millionen Euro Schaden entstand beim Brand am Eulbacher Schloss. Foto: THW Michelstadt/Christopher Gasser

Durch die Einsatzleitung wurde zunächst der Materialerhaltungstrupp der Fachgruppe Logistik des OV Michelstadt angefordert. Durch das Großaufgebot der Feuerwehrkräfte mussten zahlreiche Einsatzfahrzeuge mit Diesel- und Benzinkraftstoffen versorgt werden.

An der Einsatzstelle angekommen ist unser Zugführer durch die Einsatzleitung in die Schadenslange eingewiesen worden. Hieraus ergab sich infolge ein Großeinsatz für den gesamten Michelstädter Ortsverband. Durch den massiven Löschwassereinsatz sind teilweise die Lehmdecken im Fachwerkhaus eingestürzt, die Grundkonstruktion des Gebäudes konnte gerettet werden, dementsprechend musste dann mittels Baustützen und Bohlen die Last der Decken abgefangen werden. Aufgrund des Ausmaßes des Brandes entschied sich unser Zugführer dazu, den Baufachberater des THW OV Groß-Umstadt sowie die Bergungsgruppe aus Groß-Umstadt zu alarmieren.

Die Löschmaßnahmen sind am frühen Abend weitestgehend eingestellt worden, sodass mit dem Abstützen und Aussteifen des Gebäudes begonnen wurde. Bis kurz vor Mitternacht waren rund 30 Einsatzkräfte der beiden Ortsverbände im Einsatz und sicherten das Gebäudeinnere gegen Einsturz ab und ermöglichen somit den Brandermittlern einen sicheren Zugang ins Brandobjekt.

An dieser Stelle bedanken wir uns für die gute Zusammenarbeit mit den Feuerwehren aus dem Odenwaldkreis, aus dem angrenzenden Bayern, dem DRK sowie dem THW OV Groß-Umstadt.


  • Rund zwei Millionen Euro Schaden entstand beim Brand am Eulbacher Schloss. Foto: THW Michelstadt/Christopher Gasser

  • Rund zwei Millionen Euro Schaden entstand beim Brand am Eulbacher Schloss. Foto: THW Michelstadt/Christopher Gasser

  • Rund zwei Millionen Euro Schaden entstand beim Brand am Eulbacher Schloss. Foto: THW Michelstadt/Christopher Gasser

  • Rund zwei Millionen Euro Schaden entstand beim Brand am Eulbacher Schloss. Foto: THW Michelstadt/Christopher Gasser

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: