16.10.2021

Jahreshauptübung am „Hitschi-Park“

Foto: Markus Wangler

Am heutigen sonnigen Samstagnachmittag hatte alles mit einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Hitschi-Park in Michelstadt begonnen. Vor Ort stellte die Feuerwehr der Stadt Michelstadt fest, dass ein Hallenkomplex mit Hochregallager in Brand steht und dieses auf das angrenzende Verwaltungsgebäude überschlug. Im Gebäude wurden Personen vermisst. Schnell wurde der Einsatzleitung der Feuerwehr klar, dass weitere Einsatzmittel benötigt wurden. So wurde das DRK Michelstadt zur Versorgung der Verletzten Personen alarmiert.

Da ein Gebäudeteil einsturzgefährdet war, wurde das THW Ortsverband Michelstadt alarmiert, um dieses abzustützen.

Die Bergungsgruppe des THW Michelstadt stützte nach einer Erkundung durch den Gruppenführer den einsturzgefährdeten Bereich ab.

Insgesamt beteiligten sich 74 Feuerwehrkräfte, 8 Helferinnen und Helfer des THW und 5 Mitglieder der DRK-Bereitschaft an der diesjährigen Jahreshauptübung.

Das THW Michelstadt bedankt sich bei allen beteiligten Organisationen für die reibungslose Zusammenarbeit. 

 

 


  • Foto: Markus Wangler

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: