Michelstadt, 13.05.2018, von Marcel Edelmann

Tag der offenen Tür - Muttertagsessen 2018

Die Bundesorganisation öffnete am Muttertag traditionell seine Türen für die Bevölkerung. Neben dem leckeren Spargelmenü standen in diesem Jahr auch Auszeichnungen des Landes Hessen auf dem Programm.

Übergabe der Anerkennungsprämie mit Vertretern der kommunalen und überregionalen Politik. Foto: THW Michelstadt/Marcel Edelmann

Am Sonntag (13.) fand beim Technischen Hilfswerk Ortsverband Michelstadt traditionell das Muttertagsessen statt. Auf der Zufahrtstraße präsentierten die Katastrophenschutzhelfer ihre Fahrzeugausstattung, an der sich in diesem Jahr auch der Einsatzleitwagen 2 des Odenwaldkreises anschloss.

Neben Bürgermeister Stephan Kelbert war auch Landtagsabgeordneter Rüdiger Holschuh, Landtagskandidatin Sandra Funken sowie Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Zimmermann anwesend.

Durch Rüdiger Holschuh wurden zwei verdiente Helfer aus dem Ortsverband mit der Anerkennungsprämie des Landes Hessen ausgezeichnet (Christian Byrszel und Kai Gebhardt).

Wenn die rund 35 Einsatzkräfte des THW Michelstadt mit ihren blauen Fahrzeugen ausrücken, dann ist Not am Mann. Zumeist werden diese nur bei Großereignissen gerufen: schwere Hochwassern oder Hauseinstürzen – um nur einige gravierende Beispiele zu benennen. Wenn diese Ereignisse eintreten, dann sind die Frauen und Männer vom THW mit technischem Wissen und spezieller Ausrüstung gefragt. Um für solche Einsätze richtig ausgebildet zu sein ist auch ein Grund dafür, dass sich einmal in der Woche in der Contistraße 5 (Unterkunft des THW Michelstadt) getroffen wird um gemeinsam zu üben. 

„Wir sind sehr zufrieden mit unserem Tag der offenen Tür, es ist wirklich klasse, wie uns die Bevölkerung wahrnimmt und unterstützt“, betont der Beauftragte für die Öffentlichkeitsarbeit im THW Michelstadt, Marcel Edelmann.

„Jahr für Jahr wird unser Fest größer – stolze 50 Kilo Spargel sind in diesem Jahr an die Besucherinnen und Besucher ausgegeben worden“, berichtet der 1. Vorsitzende Christopher Gasser.

Am Ende des Tages durften wir uns alle über die vielen Besucher, natürlich auch über den Besuch von zahlreichen befreundeten Vereinen, Feuerwehren und THW-Ortsverbänden freuen und freuen uns auf den Muttertag 2019!


  • Übergabe der Anerkennungsprämie mit Vertretern der kommunalen und überregionalen Politik. Foto: THW Michelstadt/Marcel Edelmann

  • Voll war zur Mittagszeit der Hof des THW Michelstadt. Foto: THW Michelstadt/Marcel Edelmann

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: