15.07.2021

THW Michelstadt unterstützt bei der Hochwasserlage in Bitburg

Am Abend des 14. Juli 2021 gegen 23 Uhr wurde die Bergungsgruppe und die Fachgruppe N zusammen mit dem Zugtrupp des OV Ober-Ramstadt durch die Regionalstelle Darmstadt alarmiert, um die Einsatzkräfte beim Hochwasser in Bitburg zu unterstützen.  

 

Nach herstellen der Einsatzbereitschaft machten sich 15 Einsatzkräfte (3 Einsatzkräfte OV Ober-Ramstadt) als Kolonne mit den Fahrzeugen und benötigten Material auf den Weg zum Bereitstellungsraum „Bitburg Tower“ in Bitburg. 

 

Vom Bereitstellungsraum aus wurde verschiedene Einsatzaufträge abgearbeitet.  

 

Nachdem am 15. Juli 2021 gegen 16 Uhr die Ablösung aus den Ortsverbänden Darmstadt und Groß-Gerau eintraf, machten sich die Einsatzkräfte auf dem Rückweg nach Michelstadt.

 

Um 22 Uhr konnte der Einsatz nach der Reinigung der Einsatzfahrzeuge und Materialüberprüfung beendet werden.  

 

Das THW Michelstadt bedankt sich bei allen eingesetzten Einsatzkräften für ihre Unterstützung und für die gute kameradschaftliche Zusammenarbeit mit allen am Einsatzort eingesetzten Einsatzkräften.  


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: