Erbach, 14.09.2014, von Marcel Edelmann

THW stellt sich auf Kerwemarkt in Erbach aus

Unter dem Motto „Einsatzkräfte stellen sich vor“ zeigte das THW Michelstadt auf dem Erbacher Kerwemarkt am Sonntag, den 14. September einige Einsatzoptionen der Bundesbehörde.

Schauübung der Einsatzkräfte des THW und der DLRG - Personenrettung aus 8 Meter Höhe. Foto: THW Michelstadt/Marcel Edelmann

Ein 10 Meter hoher Gerüstturm, aus dem Einsatzgerüstsystem (EGS), ist ein Blickfang auf der Ausstellungsfläche der Hilfsorganisationen. Die Helferinnen und Helfer aus dem Ortsverband Michelstadt präsentierten Einheiten des Fuhrparks des Technischen Zuges, bestehend aus einem Führungsfahrzeug und zwei Bergungsgruppen. Ebenfalls betreuten Sie einen Informationstand mit allgemeinen Infos zum THW sowie zur Jugendarbeit. Am Nachmittag fand für die Besucher eine Vorführung einer Personenrettung aus 8 Meter Höhe statt. Hier wurde mittels des Rettungsgerätes „Rollgliss“ eine anfänglich bewusstlose Person mit starken schmerzen im Rückenbereich zunächst von den Sanitätern des DLRG versorgt.  Anschließend seilten die Helfer des THW Michelstadt die verletzte Person am Turm ab.

Weitere Helfer des DLRG standen am Boden bereit, um die Person entgegenzunehmen und zum Transport zu stabilisieren und weiter zu versorgen.

Dieser Tag auf dem Kerwemarkt in Erbach stand unter dem Motto „Einsatzkräfte stellen sich vor“. So war neben dem THW Michelstadt auch die Feuerwehr Erbach, das DLRG, das DRK Erbach, FSJ, Krisenintervention und die Polizei Erbach auf der Ausstellungsfläche vertreten.


  • Schauübung der Einsatzkräfte des THW und der DLRG - Personenrettung aus 8 Meter Höhe. Foto: THW Michelstadt/Marcel Edelmann

  • Fahrzeugausstellung des Technischen Zuges. Foto: THW Michelstadt/Marcel Edelmann

  • Schauübung der Feuerwehr Erbach gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Erbach. Foto: THW Michelstadt/Marcel Edelmann

  • Auch die Erbacher SEG des DRK war mit dabei. Foto: THW Michelstadt/Marcel Edelmann

  • Mit der hydraulischen Schere wird die B-Säule durchtrennt. Foto: THW Michelstadt/Marcel Edelmann

  • Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Zimmermann und Landtagsabgeordneter Rüdiger Holschuh informieren sich über die Arbeit des THW. Foto: THW Michelstadt/Marcel Edelmann

  • Personenrettung - gemeinsame Schauübung der DLRG und des THW. Foto: THW Michelstadt/Marcel Edelmann

  • Rettungstaucher - Die DLRG informiert die Bürger über ihre Aufgaben. Foto: THW Michelstadt/Marcel Edelmann

  • Überschlagsimulator - hier konnten die Besucherinnen und Besucher einen Verkehrsunfall mit Überschlag simulieren. Foto: THW Michelstadt/Marcel Edelmann

  • Auch die Freiwillige Feuerwehr Erbach beteiligt sich beim Kerwemarkt. Foto: THW Michelstadt/Marcel Edelmann

  • Die Gerätschaften des THW werden genaustens begutachtet. Foto: THW Michelstadt/Marcel Edelmann

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: