22.12.2022

2022, ein erfolgreiches Jahr für den THW Ortsverband Michelstadt

„Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück“, so der Ortsbeauftragte Peter Greiter bei der traditionellen Weihnachtsfeier des THW Ortsverbandes Michelstadt im Dezember.

1500 Einsatzstunden, 275 Dienste, 326 Übungsstunden und insgesamt 10500 Dienststunden sind Zahlen, die begeistern.

Die Fachgruppe Logistik Materialwirtschaft freute sich bereits im Januar über einen neuen LKW-Kipper mit Ladekran. Ein weiterer Zuwachs erhielt die Fachgruppe im September mit der neuen Ladebordwand. Viel neues Material fand bei allen Gruppen Einzug, wie beispielsweise eine Zeltheizung. Besonders freute sich der THW-Ortsverband, dass wir zwei neue Einsatzkräfte bei der blauen Familie begrüßen konnten.

Im Oktober wurde die Minigruppe gegründet, welche derzeit klein aber wachsend ist.

Zahlreiche Einsätze beschäftigten die THW-Einsatzkräfte des Ortsverbandes. Hierzu gehörten unter anderem Fachberatungseinsätze, die logistische Unterstützung beim Waldbrand in Münster, eine Eigentumssicherung nach einem Brand und die Bergung von Trümmern nach einem Flugzeugabsturz.

Maximilian Bock wurde zum Truppführer der Bergungsgruppe, Felix May wurde zum Truppführer der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung und Stephan Dettki von der Fachgruppe Logistik Materialwirtschaft zum Truppführer berufen.

Ehrungen

Für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft beim THW wurden Kevin Zolinski und Stephan Dettki geehrt. In dankbarer Würdigung der steten Einsatzbereitschaft und des besonderen Engagements erhielten das Helferzeichen in Gold Gaby Hertzig und Mark Prößdorf. In dankbarer Würdigung der steten Einsatzbereitschaft und des außerordentlichen Engagements erhielten das Helferzeichen in Gold mit Kranz Torsten Fleck, Andreas Hertzig, Kevin Zolinski, Laura Marx, Markus Wangler, Peter Greiter und Henning Hertzig.

Nach dem gemeinsamen Essen kam er blaue Weihnachtsmann und überreichte allen Einsatzkräften des THW Michelstadt ein Besteckset, welches die Einsatzkräfte im Einsatzalltag gut gebrauchen können.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: